Wien, Urlaub, Blutvergiftung und AKH …

Viel zu sagen gibts eigentlich nicht: ich war mit meiner besseren Hälfte in Wien für ein paar Tage auf Urlaub. Eigentlich wollten wir uns nur Mario Barth in der Stadthalle ansehen, jedoch habe ich mir aufgrund einer älteren Verletzung eine anständige Blutvergiftung zugezogen und durfte 2 Tage lang das AKH Wien von innen kennenlernen. Ganz ehrlich? Auch als Kärntner hätte ich Anspruch auf ein „Zimmer-Bett“ gehabt, oder nicht? Ende vom Lied: ich durfte zwei Nächte auf einem „Gang-Bett“ verbringen, hab mit Polen und Schwarzafrikanern Uno gespielt und meine bessere Hälfte hat mir geholfen die Zeit tot zu schlagen. Dass ich wegen der elendigen Blutvergiftung auch noch einen Gips auf der rechten Hand hatte, brauche ich nicht zu erwähnen?

Weiterlesen

Totes Blog, wenig News und keine Aufregung …

Hm … die meisten werden es bemerkt haben, wenige werden sich gewundert haben: mein Blog ist so gut wie tot. Mir fehlt im Moment einfach die Zeit hier vernünftigen Content reinzuschreiben bzw das Layout zu aktualisieren.

Eine kurze Zusammenfassung der letzten Monate:

  • Baustelle im Haus fast fertig gemacht
  • Aquarium umgebaut
  • Schildkröte mit schwerer Lungenentzündung wieder gesund gepflegt
  • Div. Linz, Wien und München Trips
  • Organisation neue Fenster fürs Haus
  • Organisation Holz für den Winter
  • Sehr viel Arbeit

Das wars dann eigentlich … privat passiert im Moment nicht soviel.

Umbau, Halbzeit und noch viel vor mir …

Wie soll ich sagen? Eigentlich wollte ich nur die eine Wand versetzen … mittlerweile habe ich 2 Wände eingezogen, den alten Boden rausgerissen, den Kamin neu verspachtelt, die Fenster abgedichtet, die Decke verspachtelt … ich habe noch einiges zu erledigen, bin aber fest darauf eingestellt, dass ich am Wochenende den neuen Boden verlegen kann.

Weiterlesen

Stress pur …

Ich gehe im Moment im Stress unter. Das ist auch schon der einzige Grund, warum es hier im Moment eher ruhig ist. Achja: ich bin Anfang Dezember umgezogen … diesmal allerdings alleine. Im Moment baue ich gerade mein neues Schlafzimmer um … in den nächsten Tagen gibt es dazu auch eine Fotodokumentation.

Soviel dazu von mir, zurück zu Lück! 😉

Stress, Arbeit und Freizeit …

Es geht seit einigen Wochen wieder total stressig zu. Mir fehlt eigentlich die Zeit für so gut wie alles – deshalb liegt mein Blog auch gerade etwas still :(.

Der Büroumbau ist mitlerweile fertig, in der Technik habe ich einen neuen Mitarbeiter einzuschulen und privat hatte ich endlich Zeit, im Superb eine etwas stärkere Endstufe einzubauen. Womit wir auch gleich beim nächsten Thema sind:

Ich trenne mich von der Rodek R1900N Endstufe – laut Hersteller hat das Ding folgende Leistungswerte:

  • Typ: Mono-Block
  • 1 x 1000 W RMS an 1 Ohm
  • 1 x 350 W RMS an 4 Ohm
  • 1 Ohm stabil
  • Subsonic filter
  • Tiefpassfilter
  • Phase Shift Regler

res_p1020130 res_p1020131 res_p1020135 res_p1020137

Wer Interesse hat, bitte einfach melden, danke. Die Endstufe ist quasi neu – wurde von mir im August gekauft und nur wenige Wochen betrieben.