Erweiterungen, Hardware und europäische Standorte …

Montag geht ein Teil der neuen Hardware endlich raus – zum Großteil sind es Erweiterungen für Paris, Prag, Laibach und Zürich. Weitere Geräte wurden natürlich in Klagenfurt und Wien eingebracht und die Verbindung Klagenfurt <-> Wien hat weitere Redundanzen erhalten. Es bleibt spannend ;).

Projekte, Stress und unser Team …

Mittlerweile hat sich wieder Einiges getan und wir stehen vielen neuen und interessanten Projekten gegenüber – einige davon werden sehr stressig, andere „spaßig“ (oder bringen zumindest einen gewissen Spaßfaktor mit ;)). Zusätzlich dazu haben wir das Technik-Team auf insgesamt 6 Leute ausgebaut. Mit viel Kraft, Motivation und Lernwillen sehen unsere neuen Mitarbeiter den neuen Aufgaben entgegen und ich bin mir sicher, dass der eine oder andere noch Neues lernen kann – die Basis ist jedenfalls ausgezeichnet!

Die nächsten Wochen werden (leider) wieder ein Paradebeispiel für das „Extreme“ in unserem Job – es gilt Dingen wie Verkabelung, Infrastruktur, CWDM/DWDM, Virtualisierung und Dokumentation Herr zu werden. Ein neues Projekt bringt hier sehr viel Potenzial mit – mehr dazu verrate ich wenn es soweit ist, dass es für die Öffentlichkeit bestimmt ist ;).

Superb Umbau Phase 1 fertig …

Phase 1 ist nun abgeschlossen und das neue KW V2 Gewindefahrwerk ist verbaut. Die Reifen sollten diese Woche beim Händler eingelangt sein und nun warte ich nur noch auf die Felgen und die Spurverbreiterungen und dann sind wir vorerst mal wieder vollständig ;).

Debian, AMD FX-6100 und viele Probleme …

Unfassbar … es kommt eine neue CPU-Serie auf den Markt und das Debian Team schafft es nahezu einzige Linux-Distro, dass die CPU zum absoluten Probleme wird: Performance Probleme, Duplex-Fehler auf Netzwerkkarten, langsame RAID-Controller, geringer Netzwerkdurchsatz, etc

Nach dem Austausch der CPU lief die Maschine einwandfrei. Die Fehler sind auf einem anderen Mainboard ebenfalls reproduzierbar. Schöner Mist :/.

Erfolgreicher Umzug ns02 und ns04.anexia.at …

In den letzten Tagen haben wir einige taktische Entscheidungen betreffend unserer Infrastruktur getroffen. Einige Entscheidungen betreffen auch die Adaptierung und Modifikation unseres DNS Setups. Teil davon war mitunter die Migration von ns02 und ns04.anexia.at – diese konnten wir heute binnen weniger Stunden erfolgreich umziehen.

Weitere Adaptierungen werden folgen …

Projekt WordPress Spam IP Blocker eingestellt …

Nach über 3 Jahren habe ich heute beschlossen das Projekt „WordPress Spam IP Blocker – WP_SIP“ einzustellen. Damit es bei niemandem zu Problemen kommt wird ab sofort nur noch eine leere ip_list.txt ausgeliefert. Sollte jemand noch Bedarf an der zuletzt gültigen IP-Liste haben, so kann er diese unter http://jaritsch.at/wordpress_spam_ip_blocker/ip_list_archive.txt finden.

Unterstützung, Team und Office …

Endlich haben wir Unterstützung für unser IT-Team gefunden: ab morgen ist der erste von zwei zusätzlichen Technikern den ersten Tag da. Die nächsten paar Tage sind dann auch gleich die Härteprobe, denn es geht wiedermal richtig rund. Mehr dazu gibts dann in den nächsten Tagen ;).

Umbau im Core, neue SUPs und Arbeiten an der Verkabelung …

In den nächsten Wochen geht es wieder rund:

  • Umbau bei uns im Core im Rechenzentrum
  • Umbau div. Switches/Router auf neue SUPs
  • Erweiterung der Verkabelung
  • Einschulung neue Mitarbeiter
  • Umbau Büro
  • Umsetzung div. neue Cluster-Projekte
  • Erweiterung NetApp-Cluster

Langsam aber sicher freue ich mich auf die neuen Mitarbeiter in der Technik …