Handy, Test und Enttäuschung …

Heute hatte ich endlich eine Möglichkeit gefunden (Hey, ich musste nur 8 Stores aufsuchen :shock:) wo ich das von mir ausgesuchte Traumhandy testen konnte. Mein Fazit: ich bin enttäuscht. Das Ding ist so langsam, dass ich mich wohl gewaltig ärgern würde, wenn ich mir das im aktuellen Stadium zulegen würde. Und nein, ich verrate immer noch nicht, um welches Handy/Handheld es geht :D. Eines vorweg: es ist kein HTC, Nokia oder Blackberry ;).

So, jetzt muss ich mal schaun welche alternative Software es für das Ding bereits gibt – denn das Windows Mobile 6.1 dass da im Moment drauf läuft, das ist genauso langsam wie das am Nokia E90 – wieso glauben die Hersteller eigentlich, dass die Leute langsame Handys kaufen wollen? *kopfkratz*

24 Gedanken zu „Handy, Test und Enttäuschung …

  1. Als ich gelesen hab, dass du nicht verraten willst um welches es geht war mein Gedanke: iphone (da stehen manche leute ja nicht dazu, weil aplle „schrott)

    Dann ahb ich mir überlegt – nein das Teil is schnell und nicht langsam – kann nicht sein. Das mit Windows Mobile hats dann bestätigt.

    Schaff dir ein iphone an. Das ist top 😀
    Also im Grundzustand nicht, aber jailbroken und mit Appstore schon 😀

    Wobei ich ja nich weiß was du so machen willst damit 😀

  2. @Philip Nein, Iphone ist falsch.

    @Werner Du alter Nokia Fetischist lass mich in Ruhe! Habe heute auch das N96(?) getestet – Murks³.

    @killerbees19 Richtige Richtung, du bist eine Runde weiter ;).

  3. Nix Murks…du bist bloß zu dämlich, dass du das Teil richtig nutzt. 😀 Was mich bei deinen Klofingern eigentlich auch gar ned wundert. 😀 😀

  4. Also dann bin ich überfragt, denn soweit ich weiß ich das X1 das erste und bisher einzige SE Handy, dass mit Windows Mobile fährt…

    MfG Christian

  5. STRIKE!
    aber mich damit aufziehen, dass meine handies langsam sind. nun ist wenigstens deines auch lahm.

    jetz schaffst es aber lange nicht mehr, mich von meinem hohen ross runterzuholen 😉

  6. @Alex Du hast auch ein Nokia – von denen kam schon lange nix schnelles :D.

    @black Du hast TA Business XDSL und zahlst dich zum Deppen …. wer weiß hier nicht, was gut ist?

    @Werner Du sei leise – nur weil du in einem Betonbunker wohnst, kann ich nix dafür :D.

  7. Nö, nur Leute mit nem SE/// Klump haben keinen Empfang. 😀 Hat aber trotzdem nix mit deiner Unwissenheit zu tun. 😀 😀

  8. @Jürgen:

    Wie gesagt ist das nicht meine Schuld und mehr als den Ablauf der Dreijahresfrist abzuwarten kann ich auch nicht tun.

  9. @killerbees19 Da hast du Recht. Es ist auch das einzige Handy/Handheld mit einer brauchbaren Tastaturtechnik.

    auch wenn du mich dafür erschlägst, weils von nokia ist (;) ), aber ich bin auf das e75 gespannt. isn smartphone mit s60 und hat ne normale handytastatur. allerdings kann man seitwärts (also alá X1) aufschieben für ne volle qwertz-tastatur.

  10. QWERTZ ist aber eben auch nicht QUERTZ. Bestes Beispiel: Blackberry 8310 Curve. Ich könnte das Ding mittlerweile aus dem Fenster werfen. Aber hey, wenn ich ihn nicht angreife, dann stürzt er auch nicht ab. Genial!

  11. Pingback: /dev/blog von Jürgen Jaritsch » Blog Archiv » Neues Handy, Sony Ericsson Xperia X1 und viel Freude …

Kommentare sind geschlossen.