Sony Ericsson Xperia X1, klapprige Oberseite und Verwunderung …

Ich sitze hier gerade im Wohnzimmer und schaue ziemlich blöd – mein X1 klappert :shock:. Wenn man das Gerät hin und her schüttelt hört man ein klapperndes Geräusch. Na wenn das so weitergeht, dann wird das Ding demnächst wieder veräußert :sad:. Muss ich also morgen mal zum 3Store wandern *seufz*.

8 Gedanken zu „Sony Ericsson Xperia X1, klapprige Oberseite und Verwunderung …

  1. Mein Kumpel hatte nen x1 – er hats gegen ein wunderschönes iPhone eingetauscht.
    Windows war ihm zu lahm und die Möglichkeiten allgemein beschränkt.

    Entweder man will nur telefonieren oder man will ein iPhone 😀 .
    Oder das Google Handy ist auch okay 🙂 .

  2. @west Du fahrst ein französisches Auto – sei leise ;).

    @Marcus Ne, danke ;). Soweit bin ich mit Windows Mobile zufrieden und wenn man nicht gerade ein DAU ist, bekommt man da ohne großen Aufwand optionale Software zum laufen ;).

  3. Mhm…ich fahr nen Franzosen…jedoch zahl ich weit weniger Strafe und der geht auch besser als deine deutsche Karre. 😀 😀

    Dennoch…Punkto Handys bist halt unwissend, somit hab ich bloß Mitleid…du weist es ja eben ned besser und kaufst dir ein Handy nur nachn Ausschauen…

    Tja…wie man sieht is Optik ned alles. 😛 😛

  4. Dass deiner besser läuft als meiner, das gilt es noch zu beweisen :D. Und wegen Handy: du weißt genau, dass ich Sachen net kauf, weil sie toll aussehen ;).

  5. naja aber mit Sony Ericsson handys hab ich auch unterschiedliche Erfahrungen gemacht.

    Das K700i war einfach top, keine Macken usw.
    Dann irgend so ein W teil W500iwas..(war nich mir, sondern meiner Schwester)

    Größter Müll den ich je gesehen hab. War schon fast Motorola Qualität.
    Wenns um Qualität geht ist Sony Ericsson nicht das beste.
    Lieber Nokia, die sind zwar teilweise bissie klobig (N73, N95), aber halten richtig was aus. Fürs Symbian Betriebssystem gibts ja auch einige Programme.

    Wobei manchmal find ich deine „anti Apple aus Prinzip“ Haltung ziemlich doof.
    Klar kann es gut sein, dass du da iwo nen Mac stehen hast der nicht das macht was er soll, aber bisschen auseinandersetzen mit dem eigentlichen sollte man sich ja schon.

    Jedenfalls solltest du dich mal informieren, was es so alles für programme fürs Iphone gibt.
    1. App-Store (falls du keinen Bock auf itunes hast schreib mich an in Skype oder Mail.. kann den link hier nicht posten)
    2. was es so für 3rd Party Apps in Cydia gibt
    Da sollte man relativ alles finden was man will.
    Egal ob Office, VNC, Mail sowieso von Anfang an, diverse Synchronisations-Programme (aber ich weiß davon wenig, weil ich sowas nicht brauche)

    Achso und seit neuestem gibts sogar nen Software Unlock, sodass du keinen teuren T-Mobile (oder wo auch immer es das in AUT zu kaufen gibt) vertrag mehr brauchst.

    Naja aber manche Leute kann man sowieso nicht überzeugen.
    Wobei das iPhone in Auslieferungszustand natürlich nicht der Knaller ist :D.

  6. @Philipp Alles was bei Sony Ericsson kein P, 6xx, 7xx, 8xx oder Xperia im Namen hat, ist relativ zum vergessen, da hast Recht. Das W880 war und ist ein Traum.

    Nokia? Nein danke, nie wieder. Das N73 war der letzt Schrott was ich von denen gekauft habe. Das E90 ist min. 2x so langsam wie das X1 und überhaupt: Nokia baut schon lange nicht mehr für die Hosentasche sondern für „Zeig mir dein Handy und ich sage dir wer du bist!“ – und das ist einfach Quatsch. Einfach mal in den $Elektronikmarkt spazieren und dort in die Hand nehmen:

    Nokia
    Sony Ericsson
    Samsung
    LG

    Eines der ersten was ich da sofort aus der Hand lege: alles was von Nokia kommt. Da sind die Dummies ja fast besser verarbeitet als die wirklichen Produkte und DAS ist richtig traurig.

    Zum Thema Apple kann ich nur sagen: lächerlich teuer – vor allem im Mac-Book Bereich haben sie mitlerweile einiges an Markt verloren, da nur noch die wirklichen Puristen auf die „angeblich schöneren“ Mac-Books zurück greifen ;). Das IPhone ist sicherlich nicht schlecht, aber wenns um meine eigene Entscheidungsfreiheit geht, dann hat das IPhone keine Chance. Du siehst, meine Worte haben nichts mit Prinzipien zu tun ;).

  7. Wenn du deine Geräte weniger schütteln würdest, dann würden sie imo auch länger halten. Das ist wie mit Babys. 😉

Kommentare sind geschlossen.