10 Tage, Banken und die liebe Zeitverschiebung …

Kann mir mal jemand erklären, warum meine Bank 10 Tage braucht um mir meinen aktuellen PIN per Post zuzusenden? Das muss ich nicht wirklich verstehen, oder? 😯

Auf jeden Fall war ich gerade bei meiner Bank, die haben den Code geordert und nun darf ich immer brav zum Schalter latschen und dort Geld beheben. Habe ich schon erwähnt, dass meine Bank die lausigsten Kugelschreiber der Welt hat? Mit den Dingern zu unterschreiben ist schlimmer als Folter.

Als ordentlicher Mitarbeiter melde ich mich bei meinem Chef natürlich ab … wenn da bloß nicht diese blöde Zeitverschiebung wäre:

[09:39:30] djcrackman: passt, hebst du tel ab?

[09:39:37] … bin in ca 20-30min wieder da

Irgendwie hat wohl meine innere Uhr von unserem verrückten VMWare Server abgeschaut :(:

[10:41:10] … rööööööööö

😛

19 Gedanken zu „10 Tage, Banken und die liebe Zeitverschiebung …

  1. *grml*

    @Jürgen: Gibt’s hier einen BBCode für durchstreichen? Oder machst du das immer mit HTML?

  2. hahahahahahahaaaaaaa
    selber schuld wenn man seinen pin vergisst mr. schlau

  3. hmm

    schneller ginge es mit dem code wenn du einfach einen neuen beantragst dann holen die einen neuen umschlag und geben dir ein neues , ist innerhalb von ca 3 stunden lauffähig und sollte bei jeder bank mitlerweile aufliegen und möglich sein.

    ausser du willst unbedingt den alten pin haben. dann musst du warten *fg*

  4. hmm

    schneller ginge es mit dem code wenn du einfach einen neuen beantragst dann holen die einen neuen umschlag und geben dir ein neues , ist innerhalb von ca 3 stunden lauffähig und sollte bei jeder bank mitlerweile aufliegen und möglich sein.

    ausser du willst unbedingt den alten pin haben. dann musst du warten *fg*

    Die BKS hat keine Codes aufliegen – die werden immer bestellt :(.

Kommentare sind geschlossen.