Wohnzimmer, $ENV und neu ausgestattet …

Nachdem wir nun ewig und drei Tage einen schrecklich alten Röhrenfernseher mit 55cm Diagonale hatten, haben wir diese Woche dafür gesorgt, dass mal endlich $ENV die technische Landschaft ( :D) im Wohnzimmer aufgemöbelt wird. Da mein alter DVD-Player vor kurzem auch das zeitliche segnete, musste auch da ein neuer ran – da kann ich euch dann auch gleich eine Empfehlung aussprechen :D.

  • DVD-Player: Xoro HSD2200
  • LCD: Sungoo LHD3729EU 37.02 (94cm LCD)
  • Verbindung DBox2 -> LCD: Vivanco Scart
  • Verbindung DVD-Player -> LCD: Vivanco YUV
  • Verbindung DBox2 -> Audio System: Optisch digital
  • Verbindung DVD-Player -> Audio System: Coaxial digital

Die WII läuft komplett über das Audio System, welches auch einen SVideo Switch besitzt und dieses ist per SVideo an den LCD angeschlossen. Alles in allem bin ich glücklich, glaube, dass ich recht günstig davon gekommen bin und bin bis auf das Ton-Problem mit der DBox2 (siehe Blogpost in den nächsten Tagen) äußerst zufrieden.

Den DVD-Player kann ich euch wärmstens empfehlen: das Teil spielt alles an Formaten ab, was ich hier rumliegen habe und getestet habe :). Davon abgesehen, dass das Teil YUV- und Coaxial digital- Anschlüsse hat.

8 Gedanken zu „Wohnzimmer, $ENV und neu ausgestattet …

  1. Super, der TV im Schlafzimmer will auch mit ner DBox2 befeuert werden :D. Ich such morgen ne Schachtel fürs Netzteil – vielleicht treffen sich die beiden unterwegs :P.

  2. Treffen sich ganz sicher. *fg* Aber bitte wie gesagt, in die Fa. schicken, sonst kann ich das von irgendwo abholen, wer weis wo der Postler das hinbringt, wenn niemand zuhaus is. *grml*

  3. @Philipp Ich hab so oder so kein HD-Material -> Die DBox kanns nicht und auf DVD gibts da nicht all zuviel. Der Screen ist auch „nur“ HD-Ready. Bei Saturn gabs ne Aktion -> das Teil hat 499 Eur gekostet – um das Geld kann man nicht viel falsch machen. Bildqualität ist soweit eigentlich mehr als gut – Kategorie sehr gut zwar nicht, aber das liegt wie gesagt am Quellmaterial.

  4. Owei ich glaub wir sollten das 10 Jahre alte Röhrenmonster von uns, bei dem man bei schnellen Bewegungen schon grüne Schleier sieht, mal austauschen. Für den Preis wäre das sicher machbar. Wobei es mir ja eigentlich egal sein könnte, schließlich guck ich meistens in meinem Zimmer mit meiner Rechenkiste.

  5. Mir sagt die Firma gar nichts. Höre ich zum ersten Mal. Ist das nur ein Label?

  6. @waenger Gibts nur bei Saturn und Blödmarkt, soviel ich weiß. Ist irgendeine Tschimbummtauch Hausmarke von denen – aber wie gesagt: für den Preis hätte ich schlechteres erwartet.

Kommentare sind geschlossen.