Ärger, Delle und noch mehr Ärger(!) …

Hier bei mir herrscht gerade sehr schlechte Laune! Ich war vorhin beim Interspar ein paar Dinge einkaufen und habe mein Auto extra weiter weg geparkt, damit ich mich nicht zwischen die ganzen alten Leute (die ja unbedingt genau zu Mittag einkaufen gehen müssen!) parken muss – das gibt nämlich hässliche Dellen! Ja ja, die Erfahrung :(. Aber es kommt doch meistens anders als man denkt: da mein Auto im Moment frisch gewaschen ist, sieht man am Lack so ziemlich jeden Fussel, Kratzer usw (zur Erinnerung: mein Auto ist weiß).

Ich komm also mit einem netten Grinsen zu meinem Auto (weil es nach 3 Wochen endlich mal wieder sauber ist) und plötzlich fällt mir so einiges aus dem Gesicht: ich habe eine frische(!) 20 cm lange Delle in der Fahrertür – inkl. Lackspuren und lädierten Klarlack. Ich könnte kotzen! Meine Idee, extra weiter weg zu parken, hat also irgendjemand dafür missbraucht, mir eine Delle ins Auto zu machen *argh*. Foto anbei – wer nichts erkennt: einfach mal die Reflexion am Lack genauer betrachten – die hat nämlich knapp unterm Seitenspiegel einen gewaltigen Knick 👿 👿 :evil:.

8 Gedanken zu „Ärger, Delle und noch mehr Ärger(!) …

  1. Und drittens sitz ich dir grad gegenüber. Und nur deshalb war deine Antwort so freundlich 😉

  2. *irgendwas vom Bürotisch (der so gut aufgeräumt is) nimm und rüberschmeiss*

  3. Scheiss dich ned an wegen so ner Kleinigkeit… 😀 😀 Werden eh sicher noch mehr Dellen. 😛 😛

  4. Kleinigkeit? Sorry, ich kann nix dafür, dass deine Kiste nix mehr wert ist ;). Meine ist noch was wert und das soll so bleiben – zumindest bis ich sie endlich verkauft habe.

  5. Öhm…meiner kann noch so viele Dellen haben, wird er immer noch mehr wert sein, als deine Rumpelkiste…der geht ja ned mal gscheit… 😛

Kommentare sind geschlossen.