Aquarium, Geheimnis und Nachwuchs …

So, nun will ich mal mein Geheimnis von gestern Abend lüften:

Es gibt Nachwuchs im Becken – allerdings nicht von den bisherigen Schildkröten. Die zwei kleinen nehmen uns den ganzen Umbaustress von gestern noch ein bisschen Übel. Eine der beiden ist so schnell, dass ich noch kein einziges vernünftiges Foto machen konnte :(. Oder wenn Sie mal nicht schnell unterwegs ist, dann versteckt sie sich an den unmöglichsten Stellen und die zweite kleine Schildkröte gesellt sich dazu :(. Mist! Mit den beiden großen verstehen sie sich aber schon ganz gut … zumindest schwimmen sie mittlerweile immer wieder an den gleichen Stellen :D. Achja: keine Ahnung warum (eventuell wegen dem Sonnenlicht, dass teilweise aufs Aquarium scheint?), aber das Wasser wirkt auf den Fotos extrem trüb. Es ist allerdings total klar – keine Ahnung was da falsch läuft.

res_dsc_0325 res_dsc_0326 res_dsc_0328
res_dsc_0329 res_dsc_0330 res_dsc_0331
res_dsc_0331 res_dsc_0332 res_dsc_0335
res_dsc_0337 res_dsc_0338 res_dsc_0339
res_dsc_0340 res_dsc_0346

PS: Sorry wegen der Bildqualität, aber mehr gibt das Xperia einfach nicht her. Ich gelobe Besserung und organisiere mir demnächst eine vernünftige Digicam ;).

4 Gedanken zu „Aquarium, Geheimnis und Nachwuchs …

  1. Sieht doch schick aus euer neues Planschbecken! *lob*

    Aber was hat denn der dekorativ äußerst unscheinbare Kies für eine Funktion?

Kommentare sind geschlossen.