10 Gedanken zu „Einfahrt, Beton und ein kleiner Schritt …

  1. Wie ich seh da nur kupfer
    hätte doch zumindest mit lwl gerechnet 🙂

  2. Wie kann man denn von ner Hilti nen Meißel abbrechen??

  3. Frag mich was leichteres – bin auf einen Stein (Schiefer) gekommen und dann wars nach einem Schlag kaputt. Ist übrigens ein Meißel eines Bosch Hammers.

  4. Bei denen kenn ich mich nicht aus, haben nur Duss, das ist meines Wissens das Massivste was es gibt, hab mit dem Teil schon ne komplette Garage abgerissen, man musste zwar mit Handschuhen arbeiten weil das Metallgehäuse so heiß wurde, aber abgebrochen ist mir da noch nix 😉

  5. @SatanClaus Jup – als nächstes ist Nachbars Baum an der Reihe *grml*.

    Seit gestern liegt übrigens auch der Kaltasphalt in der Einfahrt und heute durfte ich das erste mal wieder normal parken: feine Sache :D.

  6. Noch drei Tage bis Y:
    Wirst du uns diesmal zeitnah informieren(, dass du heiraten wirst/Nachwuchs bekommst/Google aufkaufst/…)?

  7. Führerschein zum lesen meines Blogs? Nein, das darfst du auch so – Tippfehler stehen übrigens zur freien Entnahme zur Verfügung und sind vom Umtausch ausgeschlossen ;).

Kommentare sind geschlossen.