Wien, München und ein paar RZ-Fotos …

Der Trip nach Wien war etwas schwieriger als erwartet: für eine Partnerfirma hatte ich insgesamt noch über 20 Stk Cisco 3508 im Auto. Mit der eigenen Hardware waren das dann knapp über 300kg Zuladung, weshalb die Fahreigenschaften des Superb doch etwas gelitten haben. Ma sieht an den Fotos, das an der Hinterachse nicht mehr viel Federweg (von dem wegen dem Sportfahrwerk sowieso nicht viel da ist :)) vorhanden war.




Routing Umbau

Wir implementieren derzeit eine neue Core-Routing-Infrastruktur. Mitunter tauschen wir kritische Knotenpunkt, die an Ihre Leistungsgrenze gekommen sind, und einige Border-Router aus. Der Umbau findet in den nächsten 8 Tagen – natürlich ohne Ausfälle für unsere Kunden – statt. Ich bin bemüht einige Fotos zu machen, vielleicht wirds ja was.

Notebook, Akku und Zufriedenheit …

Nach mittlerweile 2,5 Jahren hab ich beruflich mein Dell Latitude D430 in Rente geschickt und mir ein Latitude E5410 geholt.

Die Eckdaten:

  • Dell Latitude E5410
  • Intel Core i7-640M (2x 2,8GHz, HT)
  • 8GB DDR3 RAM
  • 160GB Intel X25-M G2 SSD
  • 14,1″ WXGA (1.440x900px)
  • DVD+/-RW
  • 9 Zellen Akku
  • Integrierte Webcam
  • Fingerprint
  • Bluetooth Modul
  • HSDPA Modul
  • Multitouch Touchpad
  • Draft-N WLAN

Die Akku-Laufzeit bewegt sich je nach WLAN-Nutzung und Displayhelligkeit zwischen 6 und 9 Stunden. Wie immer ist die Verarbeitungsqualität top. Die Tastatur ist meiner Meinung nach absolut perfekt – der Druckpunkt und die Ausformung der Tasten sind einfach optimal.

Projekt, neues Büro und jede Menge Stress …

Im Moment gehts hier richtig rund – wir ziehen mit ANEXIA in ein neues Office, welches ich gemeinsam mit Martin in der letzten Woche Verkabelungstechnisch fertig gemacht habe.

Bei meinem Projekt ging in letzter Zeit nicht viel weiter, da ich beruflich schwer im Stress bin … ich denke, dass ich frühestens um die Weihnachtszeit wieder einiges schaffen werde. Vielleicht gibts dann auch schon die ersten Screenshots zu sehen ;).

Büro, Erweiterung und unendlich viel Arbeit …

Vor ca 2 Wochen haben wir die eigentliche (räumliche) Erweiterung im Büro bereits abgeschlossen. Durch die Erweiterung stehen uns insgesamt ca 100m² mehr Räumlichkeiten zur Verfügung. Platz, der uns bisher wirklich fehlte. Der Umbau zog natürlich auch noch einen Rattenschwanz an Arbeiten nach sich:

  • Anpassung und Erweiterung der Netzwerkverkabelung
  • Neugestaltung Eingangsbereich
  • Div. neue Schließsysteme an den Türen
  • Umsiedelung div. Arbeitsplätze
  • Neue Beschriftungen

Einen Teil der Arbeit haben wir mit Fotos dokumentiert:

res_p1020027 res_p1020029 res_p1020030
res_p1020031 res_p1020032 res_p1020033
res_p1020035 res_10092009147 res_10092009148
res_10092009149 res_10092009150 res_11092009151
res_11092009152 res_11092009153

Unterstützung, Lehrling und Martin …

Ich habe es noch gar nicht erwähnt: seit ca 3 Wochen bilden wir bei ANEXIA einen Lehrling aus. Sein Name ist Martin H. und bisher schlägt er sich gar nicht mal so schlecht ;). Er steht derzeit unter meiner ‚Fuchtel‘, da er Technik-Lehrling ist.

Blackberry, Ende vom Lied und Erlösung …

Eigentlich sollte ich mich freuen: seit heute macht mein Blackberry weder Muh noch Mäh – das Ding ist einfach tot (liegt seit 2 Wochen am Schreibtisch und von jetzt auf sofort war Funkstille :(). Nach nicht einmal 1,5 Jahren ist das Ding nun feinster Elektroschrott (juhu!). Endlich kann ich mir ein anderes Firmenhandy holen :D.

PHP-Entwickler, Jobs und schwierige Suche …

Irgendwie ist die Situation ganz schön bizarr: alle Welt redet von Wirtschaftskrise, Arbeitslosigkeit und was weiß ich noch alles. Äh, ja, wir suchen jedenfalls PHP-Entwickler!

Also: wer sich mit diesem Profil identifzieren kann soll sich umgehend melden: bewerbung@anexia.at

SiliconAlps, Reportage und ein Video …

Letzte Woche waren die Jungs von SiliconAlps.tv bei uns im Büro und haben eine kurze Reportage über uns und unser Tun gedreht. Die Jungs waren insgesamt ca 1 Stunde bei uns im Office – war also wirklich recht bündig die ganze Angelegenheit.

Ich bin so frei und baue direkt das Youtube Video ein – übrigens: das Video ist auch in HD verfügbar. Also einfach neben dem Lautstärkeregler auf HD klicken ;):

Leichen, Autoteile und Keller …

Unterhalte mich gerade mit einem gut befreundeten Kunden in einer Skype-Session und es ging darum, dass ich einige meiner Domains verkaufen will:

[22:48:39] Jürgen Jaritsch : mal gucken
[22:48:46] Kunde : ich drück die daumen
[22:48:51] Jürgen Jaritsch : hab ja noch paar leichen rumliegen 😀 ….
[22:48:57] Jürgen Jaritsch : uttx zum beispiel
[22:49:00] Kunde : hoffe nicht im keller
[22:49:20] Jürgen Jaritsch : nönö, die liegen draußn im garten … im keller liegen die autoteile aus polen 😉
[22:49:24] Jürgen Jaritsch : 😛
[22:49:25] Kunde : loooooooooool
[22:49:27] Kunde : 😀

Der war aber auch aufgelegt :D. Ich konnte einfach nicht widerstehen.