Katastrophale Wartungsarbeiten …

Ich habe mir jetzt extra ein paar Tage Zeit gelassen um eine vernünftige Zusammenfassung der Wartungsarbeiten zu schreiben. Vieles ging schief, unser Houser hatte uns am Sonntag auch im Stich gelassen und irgendwann war Schluss mit Lustig und ich war schlicht und ergreifend frustriert. Es macht wenig Freude, wenn man binnen 2 Monaten fast 5.000 Euro in ein Projekt investiert, welches in den letzten 4 Jahren schon min. 20.000 Euro verschlungen hat.

Wie angekündigt wurde viel Hardware ausgetauscht. Die versprochene Downtime von ca 16 Stunden konnte allerdings nicht einmal ansatzweise eingehalten werden. Das lag schlicht und ergreifend daran, Weiterlesen

Neue Domains für uttx.net …

In den letzten Tagen und Wochen habe ich etliche Domains für uttx.net registriert:

3ws.cc
gratis-php.net
gratis-speicher.at
gratis-speicher.net
gratis-webspace.org
php-speicher.net
php-webhosting.net
pux.cc
rockz.cc

Einige interessante werden noch folgen ;).

Neue Projekte und Hardware-Segen …

Bei uttx.net ist derzeit die Luft ein wenig raus. Das bedeutet nicht, dass es nicht weiter geht. Derzeit wird die neue Hardware zu mir geliefert. Im Dezember wird dann wieder einiges umgebaut werden:

byclon

lipar

Rack-Belüftung

Verkabelung im Rack

Netzwerkinfrastruktur

Server für Klagenfurt

Server für Klagenfurt? Richtig. Meine aktuellen Geschäftsbeziehungen konnte ich nutzen um für uttx.net einen Rackplatz in Klagenfurt zu organisieren. An diesem Standort wird mitunter ein Standbein für eines der neuen Projekte (mehr dazu in Kürze) entstehen. Eines der beiden neuen Projekte wird uns helfen, die Verfügbarkeit von uttx.net zu steigern. Das andere wird in vielerlei Hinsicht Nutzen für uttx.net haben. Mitunter wird es ein großer Schritt in Richtung ‚mehr Werbeeinnahmen‘ werden. Für das erste Projekt habe ich bereits zwei neue Standbeine in Deutschland aufgebaut. Viel mehr verrate ich dazu aber nicht ;).

Neue Features und Sponsoren für uttx.net …

Irgendjemand hat einmal gesagt, dass man sich immer ein paar Asse im Ärmel behalten soll. Einige davon habe ich im letzten Jahr bereits ausgespielt und einige habe ich mir bisher sehr gut im Ärmel behalten ;). Zum Beispiel sind nun Dinge wie „MySQL Benutzerverwaltung“, „Webdav“ und Co spruchreif. Zwar noch in einem frühen Entwicklungsstadium, aber definitiv spruchreif. Viele meinen jetzt: Weiterlesen

Domainhoster bekommt WHOIS-Update nicht auf die Reihe …

Nachdem ich aktell wieder in der Warteschleife meines Domainhosters hänge, lasse ich nun hier endlich meinen Frust ab.

Am 31.08.2007 habe ich folgende Mail an meinen Domainhoster gesendet:

Sehr geehrte Damen und Herren,

bitte passen Sie alle WHOIS-Einträge meiner Domains an.

Kundennummer: xxxxx
Kunde: Jürgen Jaritsch

Domains:

uttx.net
uttx.de
uttx.at
uttx.eu
uttx.info
uttx.org
djcrackman.net
25beers.at

Name: Juergen Jaritsch
Street: Gugitzstraße 10/4
Postalcode: 9020
City: Klagenfurt
Country: Austria
Telefon: +43/660/8889638
E-Mail: domain-management@uttx.net

mit freundlichen Grüßen // best regards

Jürgen Jaritsch
uttx.net – up to the xtreme netwoork

Wer sich nun die einzelnen WHOIS-Einträge ansieht, der wird feststellen, dass der Domainhoster entweder inkompetent ist, oder schlicht und ergreifend keinen Bock auf das Update hatte.

Sie oder du? Irgendwie bin ich mir nicht sicher …

Ich bin ja innerhalb unserer Familie bin ich ja so etwas wie ein Rechtschreib-Guru (nein, nicht weil ich ein Klugscheisser bin, sondern weil ich so schreibe, wie ich es gerade im Gefühl habe 😀 ). Das bedeutet: ich habe mittlerweile keinen Schimmer mehr, was richtig ist. Du oder du (mitten im Satz)? Dein oder dein?

Und vor allem: was wirkt auf einer Unternehmenswebsite besser? Wenn man den Kunden mit Sie oder mit du anspricht? Ich persönlich tendiere da ja zum Sie – der Kunde ist König und einen König spricht man doch nicht mit ‚hey du‘ an 🙂 . Vorschläge?

Registrierung für uttx.net …

Wieder bin ich einen großen Schritt weiter mit der neuen Registrierung – viele Design-Experimente später habe ich endlich die endgültige Design-Variante für die neue Registrierung gefunden. Nun ist es wirklich nicht mehr weit – nach über 9 Monanten ist die Registrierung nur noch knapp vor dem Relaunch.

FQTN: +43 660 8889638 sieht scheisse aus …

Manchmal diskutiert man mit div. Leuten bis man einfach nachgibt (man ist ja hier und da der Klügere 😀 ). Laut Wikipedia gibt es eine Empfehlung für die FQTN.

Das bedeutet:

+43 / (0)660 / 888 96 38

Diese Schreibweise wird international nicht anerkannt. Nein, das muss hässlich gruppiert werden und sieht dann so aus:

+43 660 8889638

Schreibweise #1 sagt mir deutlich mehr zu *grml*.